Das Netzwerk für zeitgemäße Psychotherapie kann sofort arbeiten. Denn es steht ein gut ausgestatteter Gruppenraum sowie eine kleine Bibliothek mit hochwertigen Fachbüchern und Lehr-Videos bereit für alle Therapeuten, die Teil des Netzwerks sind.

mein Gruppenraum steht in Wald-Michelbach zur Verfügung

Gruppenraum bei Lebenslust jetzt! - Praxis für integrative ursächliche PsychotherapieGruppenraum bei Lebenslust jetzt! - Praxis für integrative ursächliche Psychotherapie An meinem Wohnsitz steht mir ein ca. 26m² großer Gruppenraum zur Verfügung, den ich auch als Praxisraum nutze. Bis zu 14 Teilnehmer finden dort bequem Platz (bei Yoga / Pilates usw. entsprechend weniger = ca. 6 Teilnehmer).
Der Gruppenraum ist ausgestattet mit einer Ton- und Video-Anlage. Verschiedene therapeutische Hilfsmittel wie z.B. eine Rahmentrommel, eine Bongo, eine Gitarre, Mal-Untensilien, Gymnastikmatten und Vieles mehr stehen bereit. So ist es z.B. möglich, gemeinsam Fortbildungs-Videos anzusehen und zu diskutieren. Oder wir treffen uns mal freizeitsportlich zu Pilates oder Yoga. Freizeitliche Angebote bieten ja schon jetzt meine Partnerin Berta und ich an wie z.B. Yoga, Pilates, Wave-Tanzen, Gemeinsames Singen usw.

Dieser Raum steht also für die Aktivitäten unseres Netzwerks zur Verfügung, so weit wir den Raum nicht gerade selbst benötigen.

Fachbücher und eine Videosammlung zur Fortbildung

Gruppenraum bei Lebenslust jetzt! - Praxis für integrative ursächliche PsychotherapieGruppenraum bei Lebenslust jetzt! - Praxis für integrative ursächliche PsychotherapieFachbücher sind teuer und kosten teils bis zu 50 Euro je Stück. Wer im Netzwerk mitmacht, kann von mir Fachbücher ausleihen.
Schwerpunkt meiner Büchersammlung ist die Schematherapie, die körperintegrierende Traumatherapie nach Peter Levine (SE) und nach Laurence Heller (NARM) sowie nach Dami Charf (SEI). Ergänzend dazu sind Bücher von Bessel van der Kolk, Stephen Porges, Michaela Huber und Luise Reddemann vorhanden.

Weitere Bücher von Gerald Hüther, Alice Miller runden das Spektrum ab. Auch ist ein Teil der violetten Reihe von Klett-Cotta vorhanden, in denen auch verhaltenstherapeutische Ansätze beschrieben sind.

Meine Videos habe ich weitgehend vom Auditorium Netzwerk gekauft. Eine Sammlung von YouTube-Videos von Dami Charf, Gerald Hüther und anderen gibt es ebenfalls.

Videos können wir auch im Gruppenraum gemeinsam anschauen und darüber diskutieren. (Beamer & Leinwand sind vorhanden.)