Marketing oder „wie finde ich die passenden Klienten”?

Wenn Sie mit Ihrer Praxis oder Ihren Dienstleistungen weitgehend das anbieten, was viele andere ebenfalls offerieren, dann bleibt fast nichts, was Ihre Angebote von denen der Mitbewerber unterscheidbar macht. Sie werden dann mit Ihrem Angebot oder Ihrer Praxis schlicht nicht wahrgenommen.
Daher habe ich meinen Kunden in der Marketingberatung schon immer folgende Fragen gestellt:

  1. Nennen Sie mir mindestens drei sehr gute Gründe, warum der Klient ausgerechnet zu Ihnen kommen sollte!

  2. Nennen Sie mir mindestens drei ziemlich offensichtliche Dinge, durch die Ihre Angebote möglichst auf den ersten Blick von denen der Mitbewerber unterscheidbar sind!

  3. Nennen Sie mir die von Ihnen geplanten oder gewünschten Zielgruppen, beschreiben Sie diese mit kurzen Worten und wie Sie diese Zielgruppen mit Ihrer Werbung zielgenau und mit wenig Streuverlusten erreichen wollen.

Je weniger Sie diese drei Punkte klar beantworten können, um so größer ist Ihr Beratungsbedarf in Sachen Marketing, Profilierung des Angebots, Zielgruppenfindung, Strategie wie die Zielgruppe am besten durch Werbung erreicht werden kann, usw.

Ich weiß, dass gerade Existenzgründer und Kleinunternehmer mit beschränkten Mitteln dazu neigen, diese Dinge zu vernachlässigen und meinen, ein paar Folder hier und da auszulegen und zusätzlich zur Website einige Anzeigenwerbung zu schalten, müsste doch ausreichen. Meist wurde bei solch einer Vorgehensweise nur „Geld verbrannt” und wertvolle Zeit verschwendet.

Aber vielleicht nehmen Sie ja auch Kontakt zu mir auf. So arg teuer ist meine Marketing- und Werbeberatung nun auch wieder nicht! — Wahrscheinlich aber gewaltig günstiger, als „Werbung auf Verdacht”!